Facebook Icon

IBH

MEDIZINER UND INGENIEURE

Spezialmodul "Akademische Heilberufe" zur berufssprachlichen Vorbereitung (C1 GER) im Kontext der Anerkennung von beruflichen Abschlüssen

Berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG für ausländische Ärztinnen und Ärzte

Der Kurs richtet sich an zugewanderte Ärztinnen und Ärzte, die in ihrer Heimat ein Medizinstudium abgeschlossenen haben und zur Erlangung der Approbation die Fachsprachprüfung C1 vor der Ärztekammer ablegen müssen.

Frau Fieseler

Nähere Auskünfte erteilt:

Caroline Fieseler

Telefon: 040 / 253 06 25-12
(Mo, Di, Fr 9.00 – 16.00 Uhr)

E-Mail: caroline.fieseler@ibhev.de


Sprechzeiten für eine Beratung oder persönliche Anmeldung:
Mo: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Di: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Mi: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
oder nach persönlicher Absprache

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge