IBH

DER IBH e.V.

IBH Ziele und Leitbild

Wer sind wir?

Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit verschiedenen Standorten in Hamburg. Seit 1993 steht die Förderung der schulischen, wissenschaftlichen und (inter)kulturellen Bildung von deutschen und ausländischen Jugendlichen sowie Erwachsenen im Mittelpunkt unserer vielfältigen Schulungsangebote.

Unser gesellschaftlicher Auftrag

Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen treffen heute in allen Lebensbereichen aufeinander. Die Herausforderungen dieser globalisierten Welt können wir mit interkultureller Kompetenz besser und leichter bewältigen. Voraussetzung hierfür ist, dass wir die jeweils anderen, uns zunächst fremden Kulturen mit ihren Gepflogenheiten und Verhaltensmustern verstehen.

Der IBH e.V. bietet integrative Sprachkurse und Bildungsmaßnahmen, die den unterschiedlichen Kenntnis- und Ausbildungsstand der TeilnehmerInnen berücksichtigen und den Erwerb von zusätzlichen Kenntnissen und Fertigkeiten ermöglichen, um die wissenschaftliche und berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung zu fördern.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, Angebote so zu gestalten, dass die individuelle und gesellschaftliche Handlungsfähigkeit eines jeden einzelnen Teilnehmenden gestärkt und seine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht bzw. optimiert wird.

Unsere Werte