Instagram LogoFacebook Icon

IBH

Ready To Teach - Berufssprachliche Qualifizierung für zugewanderte Lehrkräfte

Kurse, Kursorte, Termine, Anmeldung

Kursumfang

Kursstart

Ort

Der Kurs findet im Bildungszentrum des IBH am Turnierstieg 16, Haus C, in 22179 Hamburg statt.

Kosten

Die Qualifizierung findet im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ statt und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).
Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.
Fahrtkosten werden nicht übernommen.

Information und Anmeldung

Zurzeit finden im Rahmen des Projektes „Ready To Teach“ keine Informationsveranstaltungen statt. Für nähere Auskunft wenden Sie sich bitte an Herrn Ilia Edisherov unter:

Ilia Edisherov

Telefon: 040 / 696 430 45
E-Mail: ilia.edisherov@ibhev.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wenn Sie an der Qualifizierung teilnehmen möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich mit:

Anschließend laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird die Bewerbungsfrist verlängert: Senden Sie uns gern Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 22.05.2020 (Kurs 4) an:

Judith Rudolph

Telefon: 040 / 696 447 16
E-Mail: judith.rudolph@ibhev.de

Ilia Edisherov

Telefon: 040 / 696 430 45
E-Mail: ilia.edisherov@ibhev.de

IBH e.V.

Turnierstieg 16, Haus C
22179 Hamburg

„Ready to Teach“ ist ein Teilprojekt im IQ Netzwerk Hamburg. Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).“

Logos Förderprogramm IQ
BMAS ESF EU Zusammen. Zukunft. Gestalten. Bundesministerium für Bildung und Forschung Bundesagentur für Arbeit

Logo Anerkennung in Deutschland