Facebook Icon

IBH

Visa, Einreise, Aufenthalt

Wenn Sie nicht BürgerIn eines EU-Staates sind und ihr Aufenthalt in Deutschland länger als 90 Tage (pro Halbjahr) dauern soll oder wenn Sie während des Aufenthalts einer Erwerbstätigkeit nachgehen wollen, benötigen Sie grundsätzlich ein Visum.

Bei Aufenthalten bis 90 Tagen – und sofern keiner Erwerbstätigkeit nachgegangen wird – benötigen Sie je nach Herkunftsland ein Visum oder auch nicht. Mit Hilfe dieser Tabelle des Auswärtigen Amtes können Sie herausfinden, ob Sie ein Visum benötigen.